Samstag, 5. Juli 2014

Herzkissen-Nähaktion in Sion...


Hallo zäme,
Anfang April haben wir für die Aktion Kissen mit Herz wieder Herzkissen genäht.
Dieses Mal habe ich meine Hilfe im Wallis, 
genau in Sion bei der
 in ihrer Weinhandlung angeboten.
Ein RiesenTopf Chili wurde schon am Freitagabend,
 mit Unterstützung von einer guten Flasche Wein,
von unsern Männern gekocht.
Die Weinhandlung liegt natürlich mitten im Rebberg.


¨


Alles ist bestens für den Mittagsansturm vorbereitet.
Impressionen von den fleissigen Helferinnen,
beim Zuschneiden und Nähen. 




Die grosszügige Gastgeber Familie mit ihren Kindern.

Vielen, vielen  herzlichen Dank an alle HelferInnen!!!
Zusammen war es möglich einen so wunderbaren Tag zu machen
 und vielen traurigen und kranken Frauen einen kleinen Trost zu spenden.



Doch all dies wäre nicht möglich gewesen ohne den unermüdlichen Einsatz der  Gastgeberin.

MERCI, DANKE liebe Yvonne.

*für die spontane Anfrage für die Aktion
*für die Spenden-und HelferInnensuche für Gipfeli, Walliserplatte, Näherinnen...
*für den Einkauf der Chillizutaten und das Backen von Kuchen...
*für den lieben Empfang und Gastfreundschaftvon unserer Familie bei euch zu Hause, mit herrlichstem Ausblick der 2Burgen von Sitten...
*für die grosszügige Verköstigung zum Mittag und vorallem auch vom feinen Wein...
* und natürlich die grosszügige Geldspende an die "Kissen mit Herz-Aktion"

Rückblick, Vorschau...

Hallo zäme,
leider habe ich meinen Blog in den letzten Wochen so richtig vernachlässigt.
Die Zeit reicht einfach nicht für alles...
Auf meinem momentanen Weg gibts so einiges...
...Stunden im Garten beim Werkeln und Erholen...
....in Sion bei einer speziellen Herz-Kissen-Aktion...
(dazu ein spezieller Post im Anschluss)
...im neuen Atelier...
(so möglich, weil unser Sohn ausgezogen ist...)
...beim Nähen.


Rechtzeitig zur Fussball-WM
wurde für einen kleinen Fussballfan und seine Medis
dieses Täschli fertig.

...beim Nähen für den herrlichen
Cottage-Markt vom Gartenbjioux in Rüeggisberg.
 Natürlich mit den gesammelten Rosenstoffe...
Auf dem wunderschönen Blog von Gabriela könnt ihr einen Rundgang durch die Marktstände machen.
Habe wieder total vergessen selber Fotos zu machen...
...und dann noch viele Stunden beim Planen,
 wie es in diesem Raum ab September aussehen soll!!
Da können sich die stoff- und nähfreudigen Belp-und-Bernerinnen freuen!!!

Aber jetzt gehts erst mal ab ans Meer!!!
Alle Jahre wieder - so ist es jedesmal wie Heimkommen für mich!!

Danke allen, die soviel Geduld zeigen und doch immer wieder bei mir reinschauen und mir persönliches Feedback geben...
Geniesst und erholt euch alle in den Ferien! Herzlichst