Montag, 17. Februar 2014

Nähen mit Babycord und alten Jeanshosen...


Hallo zäme,
letzte Woche,
 kurz vor dem Sturm,
 habe ich in unserm Garten den Frühling gefunden...
Primeli, jedes Jahr auf`s Neue eine Wohltat sie im Garten blühen zu sehen.
Die Winterlinge,
die ich bei meinem Nachbarn im letzten Jahr vorm Kompost retten konnte,
 haben auch Freude an ihrem neuen Standort.
Sie teilen ihren Platz unter dem Holderbaum mit Blausternchen.


Sonst bleibt der Garten noch etwas im Winterschlaf.
So kann ich die Zeit noch für anderes nutzen...
 Nach dem "Fötelen" habe ich mich dann, total aufgestellt und voller Vor-Frühlingsfreude, wieder ins Atelier zurück gezogen...

20x6cm sind die Masse der praktischen Etuis "Momo".
Für Schminkzeug sowie Stifte sind sie ideal.
Diese Serie habe ich aussen mit weichem Babycord
und innen mit einem bunten Baumwollstoff genäht.
Für Fr. 21.- plus Porto kann Frau/man sie bei mir bestellen.


Aus alten Jeanshosen meines Mannes sind diese Utensilos entstanden.
So ist das, wenn Frau nicht alles wegwerfen kann.
Je nach Hosenbeinweite wurden die Utensilos grösser oder kleiner.
Die Ausführung hat so Spass gemacht!
Einfach drauflos nähen!
 Mal ein farbiges Band  drauf, evtl passend zum Innenstoff oder einfach mit einer Rüschenbordüre...
Durchmesser ca 16cm + - und Höhe, je nach Umschlag, 14-17 cm
Preis Fr.19.- plus Porto


Nun wollen wir nach draussen die Sonne geniessen. Heute ist keine Zeit fürs Atelier...
Euch allen auch einen sonnigen Nachmittag und bis bald.  Herzlichst



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen