Sonntag, 31. August 2014

Noch 6Tage....

Hallo zäme,
ja ihr habt richtig gelesen!!
Nicht ein Stoffladen, sondern  
"derStoffladen"
werden wir drei Frauen eröffnen.
Mit grosser Freude werkeln wir fast täglich für unser Projekt derStoffladen.

 Verschiedenste Stoffe, Mercerieartikel, wie Faden, Reisverschlüsse, Bänder etc.
werden auf Regale getischt oder aufgehängt. 
Alles soll den besten Platz bekommen... 
Dabei wird so manches x-mal in die Hände genommen und wieder umgeräumt...

Wenn es nach getaner Arbeit abends die Zeit noch erlaubt, setz ich mich noch hin 
und geniesse die Ruhe und das spezielle Gefühl im
 "eigenen"Stoffladen, mit all seinen Farben und Mustern,
 zu sitzen.
Ich bin sehr dankbar um diese Chance, 
meine stillen Traum leben zu dürfen!!!

Alle kreativen Frauen und Männer sind uns willkommen! 
Es soll ein Ort des Austausches und kreativen Schaffens sein. 
Damit jeder in Ruhe seinen Einkauf tätigen kann, 
haben wir auch einen Kinderecke eingerichtet...

In diesem Sinn merkt euch dieses wichtige Datum und besucht uns in unserm neuen Reich!!!
Bis dann herzlichst 

Mittwoch, 27. August 2014

Da geht was...

Hallo zäme,
nach herrlichen Sommerferien an der Ostsee...

...und einer reichen Apfelernte.....

....hat sich in unserm Raum ziemlich was getan.




Wir freuen uns täglich an unserm Projekt zu arbeiten!! Und schon bald kann es richtig losgehen...
In den nächsten Tagen wird das, nicht mehr ganz so geheime, Geheimnis gelüftet...
Bis dann habt alle eine schöne Zeit ! Herzlichst

Samstag, 5. Juli 2014

Herzkissen-Nähaktion in Sion...


Hallo zäme,
Anfang April haben wir für die Aktion Kissen mit Herz wieder Herzkissen genäht.
Dieses Mal habe ich meine Hilfe im Wallis, 
genau in Sion bei der
 in ihrer Weinhandlung angeboten.
Ein RiesenTopf Chili wurde schon am Freitagabend,
 mit Unterstützung von einer guten Flasche Wein,
von unsern Männern gekocht.
Die Weinhandlung liegt natürlich mitten im Rebberg.


¨


Alles ist bestens für den Mittagsansturm vorbereitet.
Impressionen von den fleissigen Helferinnen,
beim Zuschneiden und Nähen. 




Die grosszügige Gastgeber Familie mit ihren Kindern.

Vielen, vielen  herzlichen Dank an alle HelferInnen!!!
Zusammen war es möglich einen so wunderbaren Tag zu machen
 und vielen traurigen und kranken Frauen einen kleinen Trost zu spenden.



Doch all dies wäre nicht möglich gewesen ohne den unermüdlichen Einsatz der  Gastgeberin.

MERCI, DANKE liebe Yvonne.

*für die spontane Anfrage für die Aktion
*für die Spenden-und HelferInnensuche für Gipfeli, Walliserplatte, Näherinnen...
*für den Einkauf der Chillizutaten und das Backen von Kuchen...
*für den lieben Empfang und Gastfreundschaftvon unserer Familie bei euch zu Hause, mit herrlichstem Ausblick der 2Burgen von Sitten...
*für die grosszügige Verköstigung zum Mittag und vorallem auch vom feinen Wein...
* und natürlich die grosszügige Geldspende an die "Kissen mit Herz-Aktion"

Rückblick, Vorschau...

Hallo zäme,
leider habe ich meinen Blog in den letzten Wochen so richtig vernachlässigt.
Die Zeit reicht einfach nicht für alles...
Auf meinem momentanen Weg gibts so einiges...
...Stunden im Garten beim Werkeln und Erholen...
....in Sion bei einer speziellen Herz-Kissen-Aktion...
(dazu ein spezieller Post im Anschluss)
...im neuen Atelier...
(so möglich, weil unser Sohn ausgezogen ist...)
...beim Nähen.


Rechtzeitig zur Fussball-WM
wurde für einen kleinen Fussballfan und seine Medis
dieses Täschli fertig.

...beim Nähen für den herrlichen
Cottage-Markt vom Gartenbjioux in Rüeggisberg.
 Natürlich mit den gesammelten Rosenstoffe...
Auf dem wunderschönen Blog von Gabriela könnt ihr einen Rundgang durch die Marktstände machen.
Habe wieder total vergessen selber Fotos zu machen...
...und dann noch viele Stunden beim Planen,
 wie es in diesem Raum ab September aussehen soll!!
Da können sich die stoff- und nähfreudigen Belp-und-Bernerinnen freuen!!!

Aber jetzt gehts erst mal ab ans Meer!!!
Alle Jahre wieder - so ist es jedesmal wie Heimkommen für mich!!

Danke allen, die soviel Geduld zeigen und doch immer wieder bei mir reinschauen und mir persönliches Feedback geben...
Geniesst und erholt euch alle in den Ferien! Herzlichst

Dienstag, 13. Mai 2014

Gartenfest im Juni...

Hallo zäme,
mit diesem Rosentisch wurde ich am Muttertag von unserer Jüngsten überrascht.

Er passt grad wunderbar zu meiner heutigen Vorankündigung....

Meine Lieben!!
Es ist wieder soweit:
Das traditionelle Gartenfest mit
 Cottage-Markt im Gartenbijoux
findet am 21.&22. Juni 2014 statt.
Schreibt euch dieses Datum schon jetzt in die Agenda!!
Mit deiner besten Freundin einen Ausflug nach Rüeggisberg lohnt sich auf jeden Fall!!
Trotz des ungemütlichen Wetters wünsche ich allen einen schönen Tag!
Herzlichst

Montag, 12. Mai 2014

Jahrmärkte bei Regen und Sturm...

Hallo zäme,
seit meinem letzten Post ist so manches bei mir über die Bühne gelaufen...
Jahrmarkt in Riggisberg...
morgens noch bei Sonnenschein....



Das typische kunterbunte ALLERHAND- Repertoire...

Mittags war die wunderschöne Aussicht zur Kirche noch idyllisch,
so wie der ganze kleine Markt...

Mittags war auch richtig Mittagsruhe für uns Marktstandbetreiber.
Leer waren unsere Stände bis am Nachmittag als das Dorf wieder zum Leben erwachte.
Nur leider damit auch die Gewitterfront...
Bei richtigem Sturm und Regen mussten wird fluchtartig den Heimweg antreten.
Eigentlich sehr schade, die Stimmung war sehr gemütlich und locker.

Eine Woche später fand der Jahrmarkt in Belp statt.
Mein Pavillon bei strömendem Regen aufzustellen,
 war ja nicht wirklich lustig.
 Doch tip top angezogen konnte mir nix passieren.
Die Belper liessen sich den jährlichen Event nicht nehmen
 und so gab es so manchen netten Schwatz mit neuen und auch bekannten Kunden.
Ich danke allen, die mich bei den beiden Jahrmärkten tatkräftig unterstützt oder mit warmem Tee, Sandwich und Kaffee verwöhnt haben. Auch allen, die mich besucht und aufgemuntert haben, möchte ich nicht vergessen ein Dankeschön auszusprechen.
Seid alle lieb umarmt!!
Herzlichst

Dienstag, 8. April 2014

Frühlingsgruss...

Hallo zäme,
bei diesen angenehmen Temperaturen zieht es mich immer in den Garten...
Auch hier sind die Farbkombinationen ein Traum...
Das satte Grün, feinrosa mit etwas gelb- wunderbar!
Anais unsere Schildkröte ist auch schon ganz munter und spürt Frühlingsgefühle....


Nun wünsche ich allen die Ferien haben, gute Erholung und den andern im ihrem Alltag auch Momente der Muse....
Herzlichst

Mittwoch, 2. April 2014

Ostermarkt...


Hallo zäme,
na endlich mal wieder ein Lebenszeichen von ALLERHAND, 
denkt ihr sicher schon....
Das ist auf jeden Fall berechtigt!!
Es war so einiges los bei uns und ist es immer noch...
Als erstes möchte ich euch vom Ostermarkt in Kriechenwil, bei Laupen, erzählen.
Leider hab ich wieder total vergessen, mehr  Fotos zu machen...
Es war ein rundum gelungener Anlass!
Schon am Samstagnami das Aufstellen unseres "Standes" war so gemütlich.
Bei schönstem Wetter wurde meine Kollegin und ich vom Markt-OK
vor dem kleinen  Schulhaus begrüsst und eingewiesen.
Das fleissige Treiben im ganzen Schulhaus steckte uns grad an.
Am Sonntag wurde dann auch noch der ganze Schulhausplatz als Marktplatz genutzt.
Bei schönstem Frühlingswetter fanden viele Interessierte den Weg an den schon traditionellen Markt.
Die Stimmung, in den extra für uns leergeräumten Schulzimmer, blieb immer locker und fröhlich.
Von Schokolade, Sirup, Steinbrunnen über Tonvögel bis Schmuck aus Nesspressokapseln
konnte man/Frau alles erwerben.
Ich freue mich schon auf das nächste Mal...
Dann begann natürlich auch die Gartensaison.
Anfangs nur mit letztjährigem Laub rechen...


Zwischendurch kurz aufatmen und erholen am Bodensee auf der Halbinsel Hohliebi...

Dann wieder weiter wie die fleissigen Bienen.
Beachtet die riesigen Blütenpollen, die schon an den Beinen kleben...

Mit den warmen Sonnenstrahlen auf dem Rücken
macht das Schneiden von vertrockneten Stauden und Kräutern weniger Mühe.
Leider bekam so meine Nähmaschine eine ziemlich lange Produktionspause...
Zum Glück näht ja unsere mittlere Tochter noch hin und wieder auf meiner Nähmaschine!
Sonst könnte es sein, dass mein Lieblingsstück dann bei der nächsten grossen Atelieraktion bocken würde!
Und dies zu Recht, oder...
Dann habe ich diese Woche noch für den nächsten Samstag für den "Kissen mit Herz-Nähtag" im Wallis,
 die letzten Vorbereitungen getroffen.
Mehr Infos unter Kissen mit Herz auf dem Blog von Kathrin Kurth....





Aah und übrigens:
Die nächste Atelieraktion ist schon vorgemerkt...
Zum ersten Mal werd ich mein Marktstand in Riggisberg aufstellen.
Sicher ein Grund gewisse vorbereiteten Stücke fertig zu machen.
Bin sehr gespannt und hoffe auf gutes Marktwetter....
Ich wünsche allen weiterhin warme Frühlingstage mit viel Elan für das was ihr grad machen müsst....
Herzlichst

Donnerstag, 27. Februar 2014

Die Marktsaison beginnt schon bald...

Hallo zäme,
ja nun gehts schon bald wieder los. Nachdem ich mir eine Winterpause gegönnt habe, hab ich nun meinen ersten Markt in diesem Jahr in Aussicht...



Das wär doch was für eure Agenda.
Merkt euch das Datum,
sicher lohnt es sich eine Besuch beim Ostermarkt Kriechenwil,
in der Nähe von Laupen (BE) einzuplanen.
Alles Aussteller, die ihre eigenen handgearbeiteten Lieblingsstücke verkaufen.
Vom Keramikschmuck über Sirup bis zum Aquarell bis hin zur Schokolade-Eigenproduktion wird Diverses geboten. 
 Immer wieder wird in meinem Atelier, Allerhand Kunterbuntes, fertig für die Marktkisten:
Von oben links nach rechts:
 Rosenserie
20x16cm Fr.29.-         19x14cm Fr.28.-       11x14cm Fr. 25.- Klett
20x14cm Fr.28.-      17x15cm Fr.27.-      11,5x12cm Fr. 25.- Klett
Mix rot/blau
20x18cm Fr.30.- 

Flower point rot/grün
14x16cm Fr. 27.-

Flower point pink/lila
16x16cm Fr. 27.-

Alle Täschchen sind wie immer Einzelstücke, wattiert mit Reiss-oder Klettverschluss
 und können bei mir bestellt werden.
(Preis plus Porto)
Ich freue mich schon auf viele bekannte und neue Gesichter an meinem Marktstand.
Bis dahin  möchte ich noch so Einiges nähen und euch natürlich dann nicht vorenthalten...
Weiterhin viel Spass beim Frühling geniessen...
Herzlichst

Montag, 17. Februar 2014

Nähen mit Babycord und alten Jeanshosen...


Hallo zäme,
letzte Woche,
 kurz vor dem Sturm,
 habe ich in unserm Garten den Frühling gefunden...
Primeli, jedes Jahr auf`s Neue eine Wohltat sie im Garten blühen zu sehen.
Die Winterlinge,
die ich bei meinem Nachbarn im letzten Jahr vorm Kompost retten konnte,
 haben auch Freude an ihrem neuen Standort.
Sie teilen ihren Platz unter dem Holderbaum mit Blausternchen.


Sonst bleibt der Garten noch etwas im Winterschlaf.
So kann ich die Zeit noch für anderes nutzen...
 Nach dem "Fötelen" habe ich mich dann, total aufgestellt und voller Vor-Frühlingsfreude, wieder ins Atelier zurück gezogen...

20x6cm sind die Masse der praktischen Etuis "Momo".
Für Schminkzeug sowie Stifte sind sie ideal.
Diese Serie habe ich aussen mit weichem Babycord
und innen mit einem bunten Baumwollstoff genäht.
Für Fr. 21.- plus Porto kann Frau/man sie bei mir bestellen.


Aus alten Jeanshosen meines Mannes sind diese Utensilos entstanden.
So ist das, wenn Frau nicht alles wegwerfen kann.
Je nach Hosenbeinweite wurden die Utensilos grösser oder kleiner.
Die Ausführung hat so Spass gemacht!
Einfach drauflos nähen!
 Mal ein farbiges Band  drauf, evtl passend zum Innenstoff oder einfach mit einer Rüschenbordüre...
Durchmesser ca 16cm + - und Höhe, je nach Umschlag, 14-17 cm
Preis Fr.19.- plus Porto


Nun wollen wir nach draussen die Sonne geniessen. Heute ist keine Zeit fürs Atelier...
Euch allen auch einen sonnigen Nachmittag und bis bald.  Herzlichst