Sonntag, 10. März 2013

Kissen mit Herz zum 2ten

Hallo zäme,
unsere Nähtage im November 2012 waren ein voller Erfolg.
Wir konnten 120 Kissen nach Aarau in den Kt. Spital liefern. Nun wollen wir nochmals Herzkissen nähen. Hier unser Flyer:
Wir wollen Frauen mit Brustkrebs unterstützen und nähen ihnen Herzkissen

Wann:              Freitag, 26.04.2013; ab 09.00 – 17.00 Uhr
                           Jede helfende Hand, auch für 1 Stunde, ist willkommen

Wo:                   Pfarreiräume der Katholischen Kirche, 
                           Burggässli 6, Belp
Gesucht:        Farbenfrohe, weiche Baumwoll-Stoff
                           mind. 50 cm x 50 cm, gewaschen

Es besteht die Möglichkeit vom gemeinsamen Mittagessen im Pfarreisaal

Auskunft, Anmeldungen
von Stoffspenden, zum Mittagessen und jeglicher Mithilfe bei:

Daniela Kämpfen,
031 819 11 13 / 079 825 65 17
daniela.kaempfen@gmail.com


Interessante Infos:  www.kissenmitherz.blogspot.ch



*Gemeinsam nähen, zusammen für andere etwas erschaffen.
*Herzkissen, die Trost und Freude spenden.
*Frauen für Frauen- ich finde das sind genug Gründe, Zeit für dieses Projekt zu investieren.
*Helft mit das Projekt Kissen mit Herz zu unterstützen.


Danke für euren Besuch auf meinem Blog.
Vorallem danke an alle, die mir in der letzten Zeit Kommentare hinterlassen haben. Das sind immer so Aufsteller und lösen bei mir freudige Aufregung aus!!!
Geniesst den Frühlingssonntag, der Winter will uns ja nächste Woche nochmals besuchen.
Ich hoffe doch, nicht allzu kalt und nicht allzu lange. Ich hab schon mal in der Erde gebuddelt, und hab grosse Lust auf mehr!!!
Herzlichst



Kommentare:

  1. Hallo Daniela,
    bin über Umwegen in deinen Blog geraten und bin sehr begeistert. Eure Frauenarbeit finde ich ganz toll und wenn die Schweiz nicht sooooo weit weg von Berlin wäre, würde ich gerne mal zu euch stossen. Aber so bleibt mir leider nur das Internet. Ist aber auch ganz schön.
    Kannst du mir mal 2 Dinge verraten? Was heisst in eurem Dialekt "zäme" und was sind Knistertaschen oder -tüten (hab ich vorhin gelesen), die du anfertigst?
    Ich würd mich freuen, was von dir zu hören (dorle.koeppe@kgtnewmedia.de).

    Liebe Grüsse aus dem (wieder) verschneiten Berlin von Dorle

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Daniela,

    von ganzem Herzen grossen, lieben, dicken Dank für dein Engagement und die ganze Organion für diesen Nähtag, das ist ganz grossartig !! Ich möchte sehr gern kommen, bin aber noch nicht sicher...... Ruf dich noch an gell. Auch für dich persönlich schicke ich ganz liebe Grüsse und Kraft und eine lange Umärmelung, ich denke ganz feste an dich.

    Von Herzen, deine Kathrin

    AntwortenLöschen