Dienstag, 26. März 2013

Lebensabschnitt...

Es gibt Momente im Leben, die die weitere Zukunft völlig verändern.

Auch wenn man weiss, dass sie irgendwann eintreten, 
muss man sich dann die Zeit nehmen, dies zu verstehen und zu verarbeiten.
Den zweiten Elternteil loszulassen ist ein ganz besonderer Lebensabschnitt.
In diesem Sinn werd ich mir die Zeit nehmen,
 die ich brauche.
 Im Wissen, wie stolz unsere Eltern über die Kreativität ihrer "Kinder" waren, 
freue ich mich auf die geplanten Projekte im Frühling.
Daten könnt ihr unter `Projekte` entnehmen...

Herzlichst 


Sonntag, 10. März 2013

Kissen mit Herz zum 2ten

Hallo zäme,
unsere Nähtage im November 2012 waren ein voller Erfolg.
Wir konnten 120 Kissen nach Aarau in den Kt. Spital liefern. Nun wollen wir nochmals Herzkissen nähen. Hier unser Flyer:
Wir wollen Frauen mit Brustkrebs unterstützen und nähen ihnen Herzkissen

Wann:              Freitag, 26.04.2013; ab 09.00 – 17.00 Uhr
                           Jede helfende Hand, auch für 1 Stunde, ist willkommen

Wo:                   Pfarreiräume der Katholischen Kirche, 
                           Burggässli 6, Belp
Gesucht:        Farbenfrohe, weiche Baumwoll-Stoff
                           mind. 50 cm x 50 cm, gewaschen

Es besteht die Möglichkeit vom gemeinsamen Mittagessen im Pfarreisaal

Auskunft, Anmeldungen
von Stoffspenden, zum Mittagessen und jeglicher Mithilfe bei:

Daniela Kämpfen,
031 819 11 13 / 079 825 65 17
daniela.kaempfen@gmail.com


Interessante Infos:  www.kissenmitherz.blogspot.ch



*Gemeinsam nähen, zusammen für andere etwas erschaffen.
*Herzkissen, die Trost und Freude spenden.
*Frauen für Frauen- ich finde das sind genug Gründe, Zeit für dieses Projekt zu investieren.
*Helft mit das Projekt Kissen mit Herz zu unterstützen.


Danke für euren Besuch auf meinem Blog.
Vorallem danke an alle, die mir in der letzten Zeit Kommentare hinterlassen haben. Das sind immer so Aufsteller und lösen bei mir freudige Aufregung aus!!!
Geniesst den Frühlingssonntag, der Winter will uns ja nächste Woche nochmals besuchen.
Ich hoffe doch, nicht allzu kalt und nicht allzu lange. Ich hab schon mal in der Erde gebuddelt, und hab grosse Lust auf mehr!!!
Herzlichst



Freitag, 8. März 2013

Grosse Bestellung Knistertüchli...

Hallo zäme,
in dieser Woche konnte ich wieder mal an die Nähmaschine.
Mein Mann hat mir beim Pfaffladen in Bern eine Ersatzmaschine geholt. Das ist so ein toller Service, den mir Herr Aegeter, der Geschäftsführer,  angeboten hat.
Sie sieht meiner Mamaschine zum Verwechseln ähnlich, ähmm...

Ein grosse Bestellung der beliebten Knistertüechli hab ich fertigstellen können. 
Die Flanellseite
eher Bubenversion...
...hier die Baumwollseite.

Hier die Baumwollseite der Mädchenversion,
und hier die, dazu gehörende, Flanellseite.

Nochmal zwei, für kleinen Mädchen...
...und hier noch die Rückseite dazu.
Noch schnell alles fotografiert und nett verpackt.
Franziska von der "fabrizierbar" ist die Empfängerin.
Die Knistertüechli können in ihrem kleinen, doch feinen Lädeli  gekauft werden.
Liebe Franziska auf diesem Weg: ganz herzlichen Dank für deine Bestellung
und weiterhin viel Erfolg für dein Lädeli!! 
Ein paar Tüechli sind auch in mein "Lädelikorb" gewandert.
Werd mich nochmals an die Maschine setzen
und mein Stoss, von vorbereiteten Teile, abarbeiten.
Da liegt noch einiges rum von der Nähmaschinenfreien Zeit!



Vielen Dank für euren Besuch auf meinem Blog! Ich freu mich ja immer so, wenn ihr fleissig mitlest
und vorallem auch über die lieben Kommentare!!
Wünsche allen Frauen einen gemütlichen Frauentagabend!
Herzlichst





Dienstag, 5. März 2013

Wieder ALLERHAND Täschli...

Hallo zäme,
heute kann ich euch endlich die, in den Bergen fertig gewordenen, Täschli zeigen.
Das Wetter war ja in meinen Ski- bzw. Erholungsferien soooo schlecht 
und so hatte ich wieder genug Zeit, von Hand, die vorbereiteten Krimskramstäschli, fertig zu machen.
Sie sind mit Preisschilder angeschrieben und parat für mein "Ladenkörbli".


In den verschiedensten Farben und Mustern kombiniert.
Einfach schön bunt, so wies mir gefällt!

Marina und Pilzli

Calendula

Candis

Fleur

Flower point pink

Flower point und Viola
Preise sind zwischen Fr. 26.- und 32.- je nach Grösse und Reiss- oder Klettverschluss.
Um alle einzel aufzuführen, fehlt mir leider die Zeit.
Bei Interesse kann frau jederzeit bei mir, nach tel. Vereinbarung, vorbeikommen oder über Mail Grösse und Preis anfragen. Dann kann ich auch  gerne Detailsfotos schicken...

Wünsche euch allen einen schönen Nachmittag, vielleicht an der Sonne?!!
Herzliche Grüsse