Donnerstag, 28. Februar 2013

Der Frühling entdeckt...

Hallo zäme,
bevor ich wieder aus dem Haus gehe (ein ganz spontaner Frauenabend steht bevor..) muss ich euch was zeigen:







Ist das nicht toll!!
Endlich kommt der Frühling!!
Sicher habt ihr bei euch auch die ersten Boten entdeckt.
Das sind doch immer die Schönsten, oder ??
Und so sieht unser Garten ohne Schneedecke aus...
Hier das im Nov./ Dez. neu gebaute Schildkrötengehege.
Unser Sohn hat es als Abschlussarbeit seiner Landschaftsgärtnerlehre  geplant und gebaut.
Da werden unsere 2 "Schildis" ja staunen, wenn sie vom Winterschlaf erwachen...


Einen gemütlichen Abend wünsch ich allen meinen Leserinnen und bis bald

Mittwoch, 27. Februar 2013

Was fehlt den da?

Hallo zäme,
wenns draussen noch so kalt ist, verziehe ich mich, wenn ich Zeit habe, sehr gerne an meinen Nähtisch.
Meistens liegen verschiedenste Stoff-Projekte bereit um daran zu arbeiten.

Herein spaziert in mein Nähatelier...
Zum Glück habe ich einen sehr toleranten Mann,
mein Nähtisch steht nämlich in unserm Schlafzimmer.
Ja, da würd sie stehen meine Mamaschine.
Ich hoffe, sie kommt bald wieder zurück.
Frisch geflickt und kontrolliert...fit für viele gemeinsame Nähstunden!!
Im Moment ziemlich chaotisch und doch so gemütlich...
Geschnittene Projekte, neugekaufte Stoffe (die ich immer wieder anschauen muss)
Stoffkisten nach Farben sortiert
und viel Düdelkram, um all die genähten Sächeli zu verschönern...

Einen schönen Nachmittag wünscht

Montag, 25. Februar 2013

Hoffentlich letzter verschneiter Gruss

Hallo zäme,
so hats bei uns in den letzten Wochen morgens immer wieder ausgesehen.
 Eigentlich herrlich, doch jetzt hab ich langsam genug, vorallem von der Kälte.



Zum Glück hat die Sonne, wenn sie denn mal scheint, schon ziemlich Kraft. An geschützten Stellen habe ich in fremden Gärten schon Cyclamen, gelbe Winterling und Spitzchen von Schneeglöckchen etc. gesehen.
Apropos: schaut ihr auch so gerne in fremde Gärten? Grad jetzt wenn die Hecken noch kahl sind geht das super! (natürlich total peinlich für meine Kids...)
Wünsch euch allen noch viel Spass beim Entdecken von Frühlingsboten


Samstag, 23. Februar 2013

Nähabend im Schnippe di Schnapp

Hallo zäme,
ja der Alltag hat mich wieder mit Haut und Haaren. In den letzten 14 Tagen war soviel los, da hat mir die Zeit nicht mal gereicht, um euch auch nur eine verschneiten Gruss zu hinterlassen...(Wird noch nachgeliefert).
Da mein Mamaschine (Nähmaschine) zur Reparatur musste, hab ich in den "ruhigeren" Minuten vieles zugeschnitten. Wenn sie dann wieder zurück ist, kann ich sofort mit Nähen anfangen und mein Lager auffüllen. Ihr könnt gespannt sein.

Den gestrigen Abend haben meine Nachbar-Freundin und ich
im Bastelatelier Schnipp di Schnapp in Wabern verbracht.
Es war meine Weihnachtsüberraschung für sie und war ein voller Erfolg.
Doch schaut doch selber...
Stoff, Bänder, Nähmaschine was entsteht da wohl?
Unter fachkundiger Anleitung von Anne Graber
kann (fast) nichts schief gehen...
Sind sie nicht schön geworden?
Was das sind? Fragt ihr euch?
Ja magnetische Pinnwände denk!
Ja, ok. Die Fotos lassen zu wünschen übrig.
War ja auch schon ziemlich spät und das Licht spärlich...
Wunderschöne Magnete, die Frau im Bastelatelier  erstehen kann.
Es gibt noch einiges zu entdecken im kleinen Atelier.
Schaut doch mal rein...
Liebe Anne, ich danke dir ganz herzlich für den gemütlichen Abend!!!


Da es Draussen so eisig kalt ist, nutzt doch die Zeit Drinnen kreativ zu sein oder ein Buch zu lesen oder mit den Kids ein Spielnami zu machen oder...
Ach euch kommt da sicher was in den Sinn...
Viel Spass und ganz liebe Grüsse

Sonntag, 10. Februar 2013

Gartenfest 2013

Hallo zäme,
tip top erholt und voller Elan bin ich von meiner Auszeit zurück.
Tagelanger Schneefall und viel Nebel waren ein stetiger Begleiter in den letzten 14 Tagen.
Mich hat das überhaupt nicht gestört!!
So hatte ich nicht den totalen Druck jeden Tag riesige Wintespaziergänge zu machen und konnte mit gutem Gewissen (ich sollte mich ja etwas schonen...) einfach lesen, von Hand nähen und auch mal fernsehen. Vorallem die tollen Gespräche mit diversen lieben Freundinnen, die zu mir zu Besuch kamen oder übers Telefon, waren eine wunderbare Bereichung.
Doch ganz passiv, was mein "Lädeli"ALLERHAND betrifft, war ich nicht...

VON HERZEN...
...freue ich mich auf
das Gartenfest vom Gartenbijoux in Rüeggisberg!!!
22./23.Juni 2013
schreibt euch dieses Datum dick in eure Agenda ein
 und macht am besten grad mit eurer besten Freundin für dieses Weekend ab.
Es lohnt sich auf jedenfall dabei zu sein.
Doch bis dahin lasst euch von der romantischen Hompage vom
Gartenbijoux verzaubern.



Nun muss ich noch, die in den letzten Tagen fertiggewordenen, Krims-Kramstäschli fötele und mit Preise versehen.
Mein "Lädeli-Korb" (Foto davon wird nachgeliefert) nimmt immer gerne neu kreierte Täschli auf, so wird die Auswahl nie langweilig...
Wenn ihr mal zum Stöbern kommen wollt, ein Telefonanruf genügt oder auch spontan kann Frau ihr Glück versuchen...(Nähere Angaben siehe unter Kontakt). Mit Freuden zeige ich meine genähten Unikate und wenn Frau Zeit hat, gibts auch einen Kaffee, Tee etc...
Geniesst den herrlichen Wintertag und freut euch an der malerisch, verschneiten Landschaft!!
Herzlichst