Donnerstag, 29. November 2012

Kreative Woche...

Hallo zäme,
schon länger wollte ich mal das Strickfilzen ausprobieren.
Für die Herbstferien hab ich mich dann mit dieser speziellen Filzwolle eingedeckt und so konnte es dann nach einem Wandertag losgehen.
Frau strickt ja dann das Stück grösser und durchs Waschen in der Maschine bekommt das Gestrickte seine richtige Grösse.
So sieht nun die fertige Umhängetasche aus.
Es hat grossen Spass gemacht mit den dicken Nadeln zu stricken.
Eigentlich gehts ganz flott,
doch bei mir hat`s mit dem Zusammennähen gehapert.
Nun kann die flippige Tasche doch noch an ihren Bestimmungsort verschickt werden.
Sicher freut sich das Geburikind auch jetzt über ein verspätetes Geschenk....
In der letzten Woche kam mir dann noch ein anderer Geburtstag in den Sinn.
Sofort nach dem Abendessen hab ich mich dann ins Atelier gesetzt
 und diese Notfall-tasche ist entstanden.
(Notfall: diese praktische Tasche hat in der Handtasche oder Rucksack super Platz,
so hat Frau sie immer schnell zur Hand)  
Mit einem "Baumwolle-Stickerei-Tüechli" aus der Brocki hab ich  die Tasche verziert.
Gut hab ich immer wieder für so Kleinkram meine Augen offen,
so hab ich auch immer Nachschub fürs Nähen.
Weils grad so gut gelaufen ist,
hab ich dann anschliessend noch eine Anleitung für eine andere Tasche ausprobiert...
Eigentlich wär`s eine Windeltasche bzw. Hülle.
Ich hab mir gedacht,
dass dieser Schnitt sich auch super für Bücher oder iPads (19cmx24cm) eignet!

Die Hülle ist gefüttert und mit einem Vlies wattiert.
Jederzeit nähe ich gerne nach Wunsch weitere solche Hüllen, für was auch immer.
Ich freue mich auf jede Anfrage.


 
 Weitere Einblicke in mein Atelier geb ich euch in den nächsten Tagen. Leider bin ich noch nicht dazu gekommen, von allen fertigen Unikaten, Fotos zu machen... Ich war ja auch noch Unterwegs...
Doch bis dahin alles Gute und freut euch, der Schnee kommt zurück!!!
Herzliche Grüsse


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen