Sonntag, 29. Juli 2012

Mehr Zeit für Meer...

Hallo zäme,
nach dem Urlaub, ist wie vor dem Urlaub.
Kennt ihr das auch?
Zum Teil stimmt das ja sehr gut, oder?
Alles sollte aufgeräumt bzw. geputzt sein, vom Haus über den Garten. Vieles noch erledigt: Bestellungen genäht und verschickt, Rechnungen bezahlt, den Blog auf dem neuesten Stand (was mir ja nicht gelungen ist..) und noch mehr. Und das alles vor dem geliebten, schon lang ersehnten Sommerurlaub.
Dann kommt man/Familie heim, gebräunt und toll erholt, mit vielen Ideen...
Und schon gibts wieder Wäsche, der Garten ruft und nicht daran zu denken, wie das Haus aussieht, wenn unser Auto leer geräumt ist, schmunzel.
Also, sofort an die schönen Strandspaziergänge denken...

An die Glücksgefühle, die beim mir ein Regenbogen, vorallem an der Ostsee, auslöst.

An die besonderen Geräusche
( Meeresrauschen, Geschrei der Möwen, Geklimper am Hafen)
 und Düfte,
 während eines Urlaubs an der Küste ...



Und natürlich an all die noch nicht erwähnten Momente,
die ich so liebe...
Etwas schnulzig, gäll?!
Das musste jetzt einfach auch mal sein!
Der Alltag wird mich ja sowieso ganz schnell wieder im Griff  haben.

All denen, dens gleich geht:
  geniesst noch in vollen Zügen und häbet en guete Sunntig!!
Den Andern wünsch ich natürlich auch einen, wenn auch verregnet, genussvollen Sonntag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen