Donnerstag, 21. Juni 2012

Chlüpperliseck oder so...

Hallo,
einen herrlichen Sommertag haben wir heute erlebt. Ein starkes Gewitter hat dann am Abend die Hitze etwas gebrochen. Trotzdem war meine MAMAschin (Spitzname für meine Nähmaschine) gestern und heute nicht verwaist.
Weitere Sonnenbrillenetuis im Rosenlook, passend zum Anlass am Samstag, wandern in meine Marktkiste.

Zugeschnitten waren sie ja schon länger...
"Chlüpperliseck", "Chlämmerlisäck", "Chlempiseck"
oder hochdeutsch: Waschklammerbeutel.
Halbschürzen zum Umbinden, ein Muss für alle, die noch gerne Wäsche aufhängen.
Vorallem im Garten macht es nochmals mehr Spass mit Blumensujet..

Gestern kam eine neue Ausgabe einer meiner Lieblingslektüren, die Landlust.  Beim Durchblättern
hab ich zufrieden festgestellt, dass ich voll im Trend bin.
Sie haben das Thema Waschklammerbeutel dort super einfach und alltagstauglich umgesetzt. Meine waren dann schon vorbereitet, nach einem selber, vor Jahren, kreierten Schnittmuster.
Jeder Beutel erhält auch eine Lasche, damit man ihn überall hinhängen kann.
Geniesst die warme Sommernacht und vergesst nicht den Ausflug am Wochenende nach Rüeggisberg zu planen.
Liebe Grüsse



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen